Der Film

Die Stille im Stadion ist kaum auszuhalten. Alle warten angespannt auf den Beginn. Sara nimmt einen letzten Schluck aus ihrer Trinkflasche und geht an den Start. Sie schaut nach rechts zu den anderen Läuferinnen. Sie traut ihren Augen nicht. Sie kann nicht glauben, wen sie da sieht. Der Schock ist ihr ins Gesicht geschrieben!

Die Kamera schwenkt langsam um, damit auch der Zuschauer sehen kann, was Sara, gespielt von Valeska Kolbe, sieht. Hinter der Kamera steht Benjamin Herb, der bereits für mehrere seiner Filme ausgezeichnet wurde. Zuletzt gewann er einen Preis beim Schwäbischen JuFinale und bei CamOn. Beide sind Teil der Filmgruppe „Filmriss“, die sich im letzten Jahr einem waghalsigen Projekt gewidmet hat: „Falling For You“ heißt ihr erster Film, der im Juni Premiere feiert. Höhepunkt der Filmproduktion, die von Alexander Heimburger und Jonas Lochbrunner angeleitet wurde, waren die einwöchigen Dreharbeiten an den Stuibenfällen in Reutte. Dabei wohnten die Jugendlichen auf engsten Raum zusammen und arbeiteten ununterbrochen von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang, um ihnen am Ende einen Film, geladen mit Emotion, Abendteuer und Intrigen präsentieren zu können.

Die Premiere fand am 09.06.2018 um 19:00 Uhr im Gymnasium in Diedorf statt.